Boot gebraucht de heißt Sie herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Boote gebraucht kaufen - verkaufen, Privat und Gewerblich kostenlos inserieren bei boot-gebraucht.de

Der Anzeigenmarkt für neue & gebrauchte Motorboote, Segelboote, Schlauchboote, Jetski, Liegeplätze und Bootszubehör.

Bis zu 8 digitale Bilder Ihres Bootes kostenlos hochladen

Der Winter naht – Tipps zum Einwintern

News 2. Dezember 2013

Winterlager für Boote und Yachten

Wenn  es wieder heißt, die Sommersaison mit ihren Highlights ist vorbei, nun bleiben nur noch die Erinnerungen, dann gibt es nicht wenige Motobootbegeisterte, die schlechte Laune oder sogar Depressionnen  bekommen.Wie jedes Jahr macht man sich ein paar Gedanken ums Einwintern von Boot und Co.

Das Einwintern an sich ist eine mühsame Angelegenheit, um die kein Bootbesitzer herumkommt. Krantermine müssen gesetzt, Motorservice und Umbaupläne für den Winter durchgeführt werden. Sorgfältige Arbeitsweise ist von enormer Wichtigkeit, am besten man arbeitet sich nach einer Checkliste Schritt für Schritt durch, sodass das Boot und Co die Winterzeit heil überdauern und keine bösen Überraschungen im Früjahr auftretten. Mann sollte genügend Zeit und wenn es notwendig ist auch etwas Geld für die richtige Vorbereitung oder einen Fachmann investieren und so ohne Sorge in die nächste Saison starten zu können.

Eine Checkliste könnte Beispielsweise so aussehen:

  • Unterwasserschiff reinigen
  • Boot reinigen
  • Kühlschrank leeren und reinigen
  • Fenster und Lukendichtung überprüfen und ggf. ersetzen
  • Luftentfeuchter aufstellen
  • Wassertangs und Leitungen reinigen und trockenlegen
  • Kühlkreisläufe des Motors mit Frostschutzmittel befüllen
  • Ölwechsel aller Motoren
  • Motor konservieren
  • Batterien ausbauen und frostsicher lagern
  • Tauwerk trocken und luftig lagern
  • Räder des Trailers entlasten und Lagerböcke überprüfen
  • Lackschäden ausbessern

Selbstverständlich ist die Checkliste noch beliebig erweiterbar und auf jeden Bootstypen anzupassen. Als Hilfestellung können Sie das folgende Info-Tafel-Set heranziehen:

Info-Tafel-Set Einwintern & Auswintern: Arbeiten und Überprüfungen an Segelyachten zum Saisonanfang und -ende

 

Winterlager: Dach oder Plane?

Allein mit dem Vorbereitungen am Boot, Motor und Trailer ist es nicht getan, nun geht es darum einen geeigneten Lagerplatzt ausfindig zu machen. Überlegungen ob man eine Halle mietet oder ob eine Plane doch ausreichen wird. Eine Halle ist zum Einwintern Optimal, die Freilagerund jedoch Preiswert.

Tipp: Bootsplanen finden Sie hier >

Eine geeignete Halle zu finden ist oftmals leichter gesagt als getan. Wer einen Hallenplatz im Club oder von privat beim Bauern ergattern kann, sollte nicht lange überlegen, sondern zugreifen. Mann sollte jetzt aber nicht beim ersten Angebot sofort zugreifen, sondern sich einige Angebote einholen und dann sich für das richtige Lager entscheiden. Kosten für die Überführung sollten dabei nicht aus dem Augen geraten. Oft glaubt man eine Halle zu günstigen Konditionen ergattert zu haben, doch der Transport des Bootes ist Hoch. Wenn ein Trailer und ein geeinetes Zugfahrzeug vorhanden ist, dürfte die Überführung des Bootes schnell und kostengünstig erfolgen. Muss jedoch ein Spediteur angagiert werden, so wird die Überführung mit deutlich mehr Kosten verbunden und es ist zu überlegen, ob man sich doch nicht für den Anbieter vor Ort entscheidet.

Tipp: Das Buch: Winterlager für Boote und Yachten finden Sie hier >

Eine kostengünstigere Alternative zum komfortablen Hallenlagerung ist einen Lagerplatz im Freien zu mieten. Diese ist deutlich preiswerter und einfacher zu bekommen. Erfordern jedoch eine wintergerechte Vorbereitung und eine vernünftige Plane.

 

  • Boote gebraucht kaufen - was sollte man beachten

    von auf 23. Juni 2015 - 1 Kommentare

    Zur Sommerzeit zieht die Nachfrage an Wasserfahrzeugen enorm an. Einige erfüllen sich einen Traum und erwerben ein Boot, andere hingegen wollen Ihr Boot bzw. die Bootsklasse ändern. Eine meist kostengünstigere Alternative zum Neuerwerb stellt dabei der Kauf eines gebrauchten Bootes. Jedoch haben neben dem Preis insbesondere Fragen der Nutzung, der Begutachtung und Sicherheit sowie die […]

  • Messe: Hanseboot Hamburg - Das Event

    von auf 9. Juli 2015 - 0 Kommentare

    Die nächte Hanseboot steht ins Haus – mit noch spannenderem Angebot als zu vor. Die Messe Hanseboot Hamburg ist eine internationale Bootsausstellung. Mittlerweile ist es die 56. Veranstaltung. Rund 600 Aussteller aus 18 Nationen zeigen auf der Hanseboot Messe Hamburg, was die Zukunft auf dem Wasser bringt. Das Event umfasst ein breites Angebot an Weltneuheiten […]

  • Der richtige Anker - eine Entscheidungshilfe

    von auf 9. Oktober 2014 - 0 Kommentare

    Hat der Eigner sich für das richtige Boot entschieden, steht bereits die nächste Entscheidung vor der Türe: Welchen Anker wählen? Den richtigen Anker für das eigene Boot zu finden ist eine enorme Herausforderung. Dem Skipper stellen sich eine Reihe an Fragen, die alle zu beantworten sind: – Welcher Ankertyp hält auf welchem Grund? – Gibt […]

  • Tipps gegen Feuchtigkeit am Bord

    von auf 21. November 2016 - 0 Kommentare

    Boote gegen Feuchtigkeit optimal schützen Kalte und feuchte Monate brechen wieder ein und es müssen so langsam wieder Vorkehrungen für das Winterlager getroffen werden. Eines der obersten Ziele dabei ist es, das Boot möglichst trocken und ohne größeren Schaden über den Winter zubekommen. Da empfiehlt sich am besten nach einen geeigneten Winterlager Ausschau zu halten, […]

  • Boote und Yachten kaufen - 5 Tipps

    von auf 27. Dezember 2016 - 0 Kommentare

    Was Sie vor einem Kauf von Booten unbedingt beachten sollten: Tipp 1: Es empfiehlt sich das Boot oder die Yacht vor dem Kauf immer zu besichtigen und gegeben Falls eine Probefahrt zu vereinbaren. Testen Sie besonders gebrauchte Boote auf ihre Fahrbereitschaft und sichten Sie das Motorboot auf Defekte und Fehler. Wenn Sie noch nicht die […]