Boot gebraucht de heißt Sie herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Boote gebraucht kaufen - verkaufen, Privat und Gewerblich kostenlos inserieren bei boot-gebraucht.de

Der Anzeigenmarkt für neue & gebrauchte Motorboote, Segelboote, Schlauchboote, Jetski, Liegeplätze und Bootszubehör.

Bis zu 8 digitale Bilder Ihres Bootes kostenlos hochladen

Segeln – Maxi Yacht Rolex Cup 2014

News 3. Juli 2014

Ein Spitzenereignis kündigt sich im internationalen Regattakalender an. Das weltweite Treffen der Maxi-Yachten beim Maxi Yacht Rolex Cup findet  dieses Jahr vom 31. August bis zum 6. September in Porto Cervo/Sardinien statt. Organisiert wird  der Wettbewerb von der IMA (Internationale Maxi-Klassenvereinigung) und dem Yacht Club Costa Smeralda (YCCS). Sponsor ist seit 1985 Rolex. Das Ereignis bietet die optimale Gelegenheit für Konstrukteure und Designer neue Ideen zu generieren und umzusetzen. Ein Muss für Maxi-Segler.

Anspruchsvolle Kurse an der Costa Smeralda

Die Mini-Maxi-Rolex-Weltmeisterschaft ist eine der meist umkämpften Kategorien, in der sich das Niveau von Wettkampf zu Wettkampf steigert. Mit der Rán 2, einer 72-Fuß-Mini-Maxi, gewann Niklas Zennström bisher drei von vier Weltmeisterschaften. Dieses Jahr geht er aber mit einer neuen Rán an den Start. Trotz der neuen Rennmaschine wird es für die Crew der Rán aufgrund der recht anspruchsvollen Kursen an der Costa Smeralda der bisher härteste Test.

Favoriten der Meisterschaft

Zu den Favoriten zählt dieses Jahr neben Hap Fauths Bella Mente aus den USA, die Alegre, ein Neuling von 2013 mit einer sehenswerten Leistung. Man geht davon aus, dass die Crew das Potential des Bootes dieses Jahr besser kennt und es optimal ausschöpfen wird. Die Veranstalter gehen davon aus, dass andere hervorragende Mini-Maxis, darunter Shockwave von George Sakellaris (USA) und Sir Peter Ogdens neuer Mini-Maxi Jethou (GBR), die frühere Stig und heutige Caol Ila R des Schweizers Alexander Schaerer sowie die Robertissima III (ITA), die einstige Rán 2, das Feld verstärken.

Yachten der Maxi-Klasse

Hierzu zählen Yachten mit einer Länge von 80 bis 100 Fuß. Damit ist die Maxi-Klasse für gewöhnlich die schnellste der Branche. Igor Simčič’, die siegende 100-Fuß-Reichel/Pugh Esimit Europa 2 und Lord Irvine Laidlaws 82-Fuß-Hybrid Highland Fling haben in der Klasse erfolgreich teilgenommen. In der Kategorie Größe und Kraft erhält die Klasse Supermaxi, zulässig für Yachten über 100 Fuß Gesamtlänge, viele bewundernswerte Blicke. Filip Balcaens Nilaya hat auf einem Design, das auf Wettfahrten und Am-Wind-Kreuzen ausgelegt ist, die vergangenen drei Ausgaben gewonnen.  Jedoch sorgte die Erscheinung von Hetairos 2012 für die denkwürdigsten Schlagzeilen. Mit 216 Fuß (66,7 Metern) war sie die längste Yacht, die jemals in dieser Disziplin teilgenommen hat. Dies belegt, dass der Maxi Yacht Rolex Cup stets neue Grenzen setzt und sich immer weiter entwickelt.

Keine Tags

  

Empfohlene Links

Antwort hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

  • Wechselhaftes Herbstwetter sorgt für Schäden an Booten

    von auf 22. Oktober 2012 - 0 Kommentare

    Bereits schon zu Anfang des Oktobers war es abzusehen – der Herbst wird launisch wie schon lange nicht mehr. Ob entwurzelte Bäume oder gekenterte Boote – immer wieder zeigt sich, dass das Wetter derzeit kaum einzuschätzen ist. Vielerorts sind bereits starke Schäden zu verzeichnen und Veränderungen sind derzeit nicht in Sicht, wenn man das Wetter […]

  • Das neue Revier für Hausbooturlaub in Süddeutschland

    von auf 29. November 2012 - 0 Kommentare

    Bislang war es nicht möglich für die 200 km des Neckars, die schiffbar sind, ein Hausboot für den Urlaub zu chartern. Das ändert sich ab März 2013. Denn ab Frühjahr des kommenden Jahres können Besitzer eines Führerscheins für Binnengewässer die Passion Yacht 1400 “Infinity” für einen Hausbooturlaub auf dem Neckar mieten und so einen faszinierenden […]

  • Der heiße Herbst für Bootsfreunde

    von auf 24. Oktober 2012 - 0 Kommentare

    Auch im Herbst geht der Bootstrend hin zu hochwertigen und praktischen Booten weiter. So handelt es sich beispielsweise bei dem Boots-Typ OX 270 RS Cabin aus Finnland um ein praktisches Boot, auf dem mehrere Personen übernachten können, das auch technisch von hoher Qualität ist. Sein Rumpf ist vollständig aus hochwertig gefertigtem Aluminium gegossen. Eine gute […]

  • Vierunddreißig Croiser bilden die Vorhut des ARC

    von auf 28. November 2012 - 0 Kommentare

    Am Sonntag dem 25. November 2012 begann die Atlantic Ralle for Croisers. Doch in diesem Jahr gingen nicht alle Boote gleichzeitig an den Start. Da vor allem bei Gran Canaria ungewöhnlicher Starkwind wehte, stellten die Veranstalter den Teilnehmern frei, wann sie starten, so dass die Teilnehmer praktisch die freie Wahl hatten. Von den 225 gemeldeten […]

  • Seit heute hat sie offiziell Gültigkeit – die neue Richtlinie für Boote

    von auf 17. Oktober 2012 - 0 Kommentare

    Neue Richtlinie für Boote Für alle, die sie schon sehnlich erwartet haben, hat sie heute, am 17. Oktober 2012 Gültigkeit: die angekündigte Änderung der sportbootrechtlichen Vorschriften im See- und Binnenbereich die besagt, dass Boote bis 15 PS ohne Bootsführerschein gefahren werden dürfen. Die Änderungen umfassen grundsätzlich, dass ab heute Personen ab 16 Jahren Sportboote bis […]