Boot gebraucht de heißt Sie herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Boote gebraucht kaufen - verkaufen, Privat und Gewerblich kostenlos inserieren bei boot-gebraucht.de

Der Anzeigenmarkt für neue & gebrauchte Motorboote, Segelboote, Schlauchboote, Jetski, Liegeplätze und Bootszubehör.

Bis zu 8 digitale Bilder Ihres Bootes kostenlos hochladen

Auszeichnung für Suzuki Außenborder

News 30. Juni 2014

Die amerikanische Fachzeitschrift “Boating Industry” vergibt jüngst für zwei neue Außenborder von Suzuki eine Auszeichnung. Als Spitzen-Produkte wurden die Modelle DF25A (25 PS) und DF3 (30 PS) ausgezeichnet, da diese mit neuen und innovativen Finessen überzeugen konnten. Mit den Produkten  hat Suzuki neue Maßstäbe gesetzt und die Leistungsgrenze von Außenbordmotoren enorm erhöht. Als Bewertungskriterien wurden unter anderem Innovation, die Branchenbedeutung und die Art der Weiterentwicklung in der entsprechenden Produktkategorie herangezogen.

 

Vorzüge der Suzuki Außenborder

Die Außenbordmotoren wiegen 62 Kilogramm und sind daher die leichtesten in ihrer Kategorie. Beide Außenborder besitzen das elektronische Kraftstoffeinspritzsystem von Suzuki, das ohne zusätzliche Batterie auskommt. Zu den weiteren Vorteilen der Modelle gehören das verlässliche Startverhalten besonders bei niedrigen Temperaturen oder in höheren Lagen, das runde Laufverhalten und eine flinke Beschleunigung. Ebenfalls zur Ausstattung gehört das Lean-Burn-System von Suzuki. Das System beinhaltet die elektronische Kraftstoffeinspritzung, mit der ausgezeichnete Kraftstoffeffizienz ermöglicht wird.

 

Das Startverhalten

Das integrierte Leichtstartsystem ermöglicht für beide Außenbordmotoren ein leichtes und schnelles Starten. Es garantiert den optimalen Start. Auch der Rollenkipphebel, ein direktes Ansaugsystem und die versetzte Kurbelwelle ermöglichen eine ideale Laufeffizienz. Mit dem Frischwasser-Spülanschluss sind Pflege und Wartung mühelos zu handhaben.

 

Unkomplizierter Transport

Die beiden Außenbordmotoren lassen sich nicht nur leicht fahren, sie sind  darüber hinaus auch einfach zu transportieren. Das Verstauen gelingt wegen dem geringen Gewicht ebenfalls problemlos. Für eine zahlreiche Boote und Motorvarianten sollen sie in allen gängigen Zusammenstellungen zur Verfügung stehen.

 

Technische Innovation der Außenborder

Der Geschäftsführer des europäischen Marine-Büros von Suzuki teilte mit, dass das Unternehmen stets darum bemüht ist seine Produktpalette im Hinblick von Außenbordmotoren zu erweitern. Dazu gehören sowohl neue Modelle, als auch technische Innovationen, zu denen sicherlich das elektronische Kraftstoffeinspritzsystem, das ohne Batterien auskommt, zählt. Von solchen Innovationen profitieren die beiden Außenbordmotoren und haben ihre Auszeichnung sicherlich zu Recht erhalten.

Keine Tags

  

Empfohlene Links

Antwort hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

  • Wechselhaftes Herbstwetter sorgt für Schäden an Booten

    von auf 22. Oktober 2012 - 0 Kommentare

    Bereits schon zu Anfang des Oktobers war es abzusehen – der Herbst wird launisch wie schon lange nicht mehr. Ob entwurzelte Bäume oder gekenterte Boote – immer wieder zeigt sich, dass das Wetter derzeit kaum einzuschätzen ist. Vielerorts sind bereits starke Schäden zu verzeichnen und Veränderungen sind derzeit nicht in Sicht, wenn man das Wetter […]

  • Das neue Revier für Hausbooturlaub in Süddeutschland

    von auf 29. November 2012 - 0 Kommentare

    Bislang war es nicht möglich für die 200 km des Neckars, die schiffbar sind, ein Hausboot für den Urlaub zu chartern. Das ändert sich ab März 2013. Denn ab Frühjahr des kommenden Jahres können Besitzer eines Führerscheins für Binnengewässer die Passion Yacht 1400 “Infinity” für einen Hausbooturlaub auf dem Neckar mieten und so einen faszinierenden […]

  • Der heiße Herbst für Bootsfreunde

    von auf 24. Oktober 2012 - 0 Kommentare

    Auch im Herbst geht der Bootstrend hin zu hochwertigen und praktischen Booten weiter. So handelt es sich beispielsweise bei dem Boots-Typ OX 270 RS Cabin aus Finnland um ein praktisches Boot, auf dem mehrere Personen übernachten können, das auch technisch von hoher Qualität ist. Sein Rumpf ist vollständig aus hochwertig gefertigtem Aluminium gegossen. Eine gute […]

  • Vierunddreißig Croiser bilden die Vorhut des ARC

    von auf 28. November 2012 - 0 Kommentare

    Am Sonntag dem 25. November 2012 begann die Atlantic Ralle for Croisers. Doch in diesem Jahr gingen nicht alle Boote gleichzeitig an den Start. Da vor allem bei Gran Canaria ungewöhnlicher Starkwind wehte, stellten die Veranstalter den Teilnehmern frei, wann sie starten, so dass die Teilnehmer praktisch die freie Wahl hatten. Von den 225 gemeldeten […]

  • Seit heute hat sie offiziell Gültigkeit – die neue Richtlinie für Boote

    von auf 17. Oktober 2012 - 0 Kommentare

    Neue Richtlinie für Boote Für alle, die sie schon sehnlich erwartet haben, hat sie heute, am 17. Oktober 2012 Gültigkeit: die angekündigte Änderung der sportbootrechtlichen Vorschriften im See- und Binnenbereich die besagt, dass Boote bis 15 PS ohne Bootsführerschein gefahren werden dürfen. Die Änderungen umfassen grundsätzlich, dass ab heute Personen ab 16 Jahren Sportboote bis […]

Ähnliche Beiträge