Boot gebraucht de heißt Sie herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Boote gebraucht kaufen - verkaufen, Privat und Gewerblich kostenlos inserieren bei boot-gebraucht.de

Der Anzeigenmarkt für neue & gebrauchte Motorboote, Segelboote, Schlauchboote, Jetski, Liegeplätze und Bootszubehör.

Bis zu 8 digitale Bilder Ihres Bootes kostenlos hochladen

Batterien lagern im Winter

News 17. Februar 2016

Über den Winter stellt sich für Eigner von Booten immer wieder aufs Neue von Jahr zum Jahr die Frage, wie und wo man die Boots-Batterien am besten lagern sollte.  

 

 

Ausbauen oder nicht ausbauen?

 

Es empfiehlt sich die Boots-Batterien auszubauen und an einem nicht zu warmen Ort vorzugsweise überdacht – bei ca. zehn Grad – an ein Erhaltungsladegerät zu hängen. Jedoch bedeutet es für den Eigner meist mit schweren Batteriebänken zu hantieren. Hierzu ist aber nicht jeder Eigner bereit und es wird eifrig nach alternativen Möglichkeiten gesucht.

Alternative Möglichkeiten im Winterlager

Wer Zugang zu Landstrom und ein Stromsystem in Boot mit modernem Kennlinien-Ladegerät hat, hat einen deutlichen Vorteil und kann seine Yacht bzw. sein Motorboot am Landstrom anschließen. So kann die Batterie in Winterlager und ohne Ausbau überwintern. Alle anderen Schaltkreise (Motor und Service), die nicht gebraucht werden, empfiehlt es sich abzuschalten. Mit dem Messgerät kann man sicherheitshalber den Ladevorgang der Starterbatterie und Service-Batterie nochmals überprüfen. So sollten Batterien ohne Probleme über den Winter kommen. Nichtdestotrotz sollte die Stromanbindung über die Wintermonate immer wieder mal überprüft werden, um Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

Das Problem kann aber auch anders gelöst werden. Es müssen nicht immer gleich die Batterien ausgebaut werden. Vollständig geladene Batterien können ohne Probleme im Winterlager auf dem Boot gelagert werden. Dabei sollten einige Vorbereitungen getroffen werden.

Empfehlenswert ist das Abklemmen der  Batterie, da irgendwo immer ein Strom kriecht und die Batterien dadurch über den Winter entladet werden. Danach sollte man Batterien rund um die Pole ordentlich reinigen und gegebenenfalls fetten, um Kriechströme vorzubeugen. Bei Blei-Säure-Akkus muss außerdem der Säurestand überprüft werden  und je nach Bedarf destilliertes Wasser nachgefüllt werden. Mit diesen Maßnahmen stellen Sie sicher, dass kein Strom verbraucht wird. Dennoch findet eine Selbstentladung der Akkus statt. Je nach Eigenschaften der Batterie, kann die Selbstentladung bis zu 10 Prozent im Monat betragen. Bei modernen AGM oder Lithium Batterien ist diese sehr gering, bei gewöhnlichen Bleibatterien hingegen deutlich höher. Empfehlenswert ist auch immer wieder mal – beim Verweilen der Batterie im Boot über die Wintermonate –  nach der Spannung der Batterie zu schauen und bei Bedarf diese nachzuladen, wenn die Mindestspannung unterschritten ist. Bei herkömmlichen Akkus liegt diese bei ca. 12,5V. Da Entladene Batterien bei starkem Frost platzen können, ist hierbei Vorsicht geboten. Generell sind Tiefentladene Batterien für Schäden anfällig. Die meisten Schäden an Batterien treten im Winterlager auf.

Messe: Baotfit Bremen

News 11. Februar 2016

Am 26. Februar 2016 werden sich die Tore der Boatfit Bremen für Besucher öffnen. Es ist die einzige Messe, deren Schwerpunkt sich auf die Reparatur und Werterhalt von Booten konzentriert. Die maritime Erlebnismesse dauert bis zum 28. Februar an.

Über 170 branchenspezifische Aussteller beraten und informieren auf der Boatfit Bremen fachkundig über Kauf von Ausrüstung, Zubehör, Bootsbau, Reparatur und Restaurierung von verschiedenen Booten, Maschinen und Motoren sowie Bootsbekleidung. Darüber hinaus können sich Besucher auf zahlreichen Praxisvorträgen über Themen wie REFIT, Restaurierung, Aufarbeitung und Pflege von GFK-, Holz- oder Stahlbooten und Yachten informieren.

Besucher haben die Möglichkeit selbst Hand an das Holz anlegen und aus zahlreichen Workshop-Terminen das passende Thema wählen. Beispielsweise wird im Rahmen der Sonderschau "Holzwerk" ein zweitägiger Pinnenbau angeboten. Der Pinnen-Bau wird jeweils zu den Öffnungszeiten der BOATFIT Bremen (10 – 18 Uhr), also ganztägig angeboten. Auch werden Workshops für die ganze Familie angeboten. Familien können gemeinsam (Kinder ab 6 Jahre) ein Spiele-Hausboot nach eigenem Entwurf und Vorstellungen fertigen. Unter Anleitung von fachkundigen Experten wird gesägt, gebastelt, geschliffen und lackiert.

Ein Ausflug mit der ganzen Familie zur BOATFIT Messe Bremen ist für Klein und Groß informativ und interessant. Jeder kommt auf seine Kosten und wird bestens für die neue Saison vorbereitet sein. Achtung, die Teilnahme an einigen Workshops bedingt eine Voranmeldung. Die Plätze sind begrenzt.

Das abwechslungsreiche Themenportfolio, alltagstaugliche Tipps und praktisches Know-how beflügeln die Lust auf die anstehende Wassersport-Saison. Von Fahrtensegel über dem Umgang mit Epoxi bis hin zur richtigen Schwerwetterausrüstung beraten und informieren Experten über alles Wissenswerte zum Saisonstart.

Weitere Informationen über Eintrittspreise und Gebühren für Workshops sowie Wegbeschreibung und Programm erfahren Sie auf der Messeseite des Veranstalters.

 

 

Messe: Beach & Boat – Wassersportmesse Leipzig

News 11. Februar 2016

In Leipzig eröffnet die Messe Beach & Boat – Wassersportmesse Leipzig – am Donnerstag den 18.02.2016 ihre Türen und lockt mit zahlreichen Aktionen und Angeboten. Zahlreichen Aussteller präsentieren ihr Angebot rund um den Wassersport bis zum 21.02.2016 auf der Messe in Leipzig. Es werden Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereichen Boote, Bootszubehör, Sport und Tourismus vorgestellt.

Das Angebot ist Breit aufgestellt und reicht unter anderem von Motor- und Segelboote, Bootsausrüstung und -zubehör über Paddeln, Surfen und Kiten bis hin zum Standsport, Schwimmen und Angeln. Marinas, Häfen, Verbänden und Vereinen informieren dabei Besucher über ihre Aktionen und Angebote.

Darüber hinaus haben die Besucher die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und an verschiedenen Aktionen und Angeboten Vorort teilzunehmen. Zahlreiche Aktionen und Angebote im und am Wasser laden auf der Beach & Boat zum Ausprobieren, Testen und Gewinnen ein. Auch hier werden wassersportbegeisterte Besucher auf Ihre Kosten kommen und der Eine oder Andere eventuell ein neues Hobby für sich entdecken.

Weitere Informationen über Öffnungszeiten und Eintrittspreise sowie Wegbeschreibung und Programm erfahren Sie von der Webseite des Veranstalters. 

Messe: Boot Holland – Boote und Wassersport

News 11. Februar 2016

Ideal zum Saisonstart bittet sich ein Besuch der mittlerweile 26. Messe: Boot Holland in Leeuwarden in den Niederlanden an. Von 12.02. – 17.02.16 öffnet die Boot Holland ihre Türen für Inspirationen, die Wassersportler zur Beginn der Saison suchen. Besucher können sich von aktuellen Entwicklungen und Trends aus dem Bereich Wassersport inspirieren lassen und sich an neuen Premieren erfreuen.

Über 250 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der Bootsmesse ihr Produktsortiment. Neben kleinen Booten und Großen Yachten werden dem Besucher auch aktuelle Neuheiten vorgestellt. Unter anderem gehören Boote aller Art und Größen, Bootsmotoren und Zubehör sowie diverse Tourismusangebote und anderweitige Dienstleistungen und Produkte aus dem Bereich Wassersport zum Angebotsspektrum. Auch Liebhaber spezieller Boote, die nicht so häufig auf dem Wasser anzutreffen sind, kommen auf Ihre Kosten. Durch das Breite Angebot ist ein Besuch der Boot Holland für jeden begeisternden Wassersportler interessant. Nutzen Sie die Gelegenheit sich über neue Trends und Entwicklungen im Wassersport und unter einer einladenden Atmosphäre mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Nähere Informationen über Öffnungszeiten und Eintrittspreise sowie Wegbeschreibung und Messeplan erhalten Sie von der Webseite des Veranstalters.

  • Yachtversicherung günstig abschließen

    von auf 30. Dezember 2017 - 0 Kommentare

    Yacht- und Bootseigner müssen sich meist nach einen Kauf des Wunschobjektes mit einigen wichtigen Fragen beschäftigen. Bei derartigen Anschaffungen handelt es sich meist um enorme Summen. Um einen solchen Wert gegen Schäden richtig abzusichern, sollte eine demensprechend spezielle Versicherung abgeschlossen werden. Yacht- und Bootshäfen werden meist zwar gut bewacht, dennoch kommt es vermehrt vor, dass […]

  • Hausboot als alternative Investition

    von auf 30. Dezember 2017 - 0 Kommentare

    Ein Hausboot ist meist mit sehr hohen Anschaffungskosten verbunden. Deshalb finden viele Menschen, dass es sich nicht lohnt sich solch ein Objekt anzuschaffen. Wenn man bedenkt, dass das Objekt nicht dauerhaft genutzt wird, sind die Bedenken nachvollziehbar. Naturfreunde jedoch lieben es am Wasser zu entspannen und sogar zu leben. Nur wenige leben aber tatsächlich in […]