Boot gebraucht de heißt Sie herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Boote gebraucht kaufen - verkaufen, Privat und Gewerblich kostenlos inserieren bei boot-gebraucht.de

Der Anzeigenmarkt für neue & gebrauchte Motorboote, Segelboote, Schlauchboote, Jetski, Liegeplätze und Bootszubehör.

Bis zu 8 digitale Bilder Ihres Bootes kostenlos hochladen

Kostenlos Boote verkaufen – Schnell, Sicher und Professionell

News 27. Juli 2014

Boot-gebraucht.de – der kostenlose Anzeigenmarkt .

Für neue und gebrauchte Boote, Motorboote, Segelboote & Bootszubehör.

Sie wollen Ihr gebrauchtes oder neues Boot oder Bootszubehör verkaufen und sind auf der Suche nach einer geeigneten Verkaufsplattform?

Hier sind Sie vollkommen richtig. Mit www.boot-gebraucht.de haben Sie ein professionelles und erfolgsorientiertes Portal, das Ihnen einen bequemen und stressfreien Verkauf ermöglicht. Profitieren Sie von unserem Service und schalten Sie Ihre Anzeigen kostenlos. Wer heute sein Boot erfolgreich verkaufen möchte, inseriert kostenlos in einer Onlinebootsbörse für Boote aller Art, von Jetski über das Motorboot bis hin zur traumhaften Luxusyacht. Alles ist hier möglich.

Zahlreiche potenzielle Interessenten sind jeden Tag auf der Suche nach Ihrem Boot und warten nur noch bis Sie Ihr Angebot veröffentlichen. Wir generieren eine Vielzahl von Besuchern, die Boote oder Zubehör kaufen und verkaufen wollen. Inserieren Sie ihr Boot kostenlos und einfach auf Boot-gebraucht.de. Ob es ein Segelboot, ein Schlauchboot, ein Jetski oder ein Motorboot ist, alles wird hier von den Besuchern nachgefragt. Und das geniale ist, dass Ihre Inserate eine Laufzeit von 12 Monaten haben. D. h. Sie müssen nur bis zur fünf Minuten investieren, um eine Anzeige zu erstellen und haben ein ganzes Jahr keinen Aufwand mehr bis auf die  Kundenanfragen. Zudem werden Sie per Email kontaktiert, wenn Ihre Anzeige vor dem Ablauf steht, um diese eventuell auf Wunsch zu verlängern.

Boote verkaufen kann man am besten auf einer Plattform wie dieser. Sie finden auf Boot-gebraucht.de zahlreiche Informationen, worauf Sie bei einem Verkauf oder Kauf von Booten achten sollten. Käufer und Verkäufer werden mit Tipps und Ratgeber umfassend informiert. Wussten Sie, dass ein Inserat mit Bildern Ihre Verkaufchancen um 70% erhöht. Die Informationen sollen Ihnen helfen eine erfolgsorientierte und kundenansprechende Anzeige zu erstellen.

Unsere Leistungen:

  • Kostenlos Anzeigen schalten
  • Private sowie auch gewerbliche Nutzung des Angebotes möglich
  • 8 Fotos bis 500kB können dem Angebot hinzugefügt werden
  • Dauer der Anzeigenschaltung beträgt bis zu 360 Tage
  • Verwaltungsoberfläche für Angebote
  • Umfassende Informationen für Käufer und Verkäufer
  • Jederzeit online kündbar
  • Anzeige online änderbar
  • Keine automatische Verlängerung
  • professionelles und erfolgorientiertes Portal

 

Registrieren Sie sich in nur wenigen Schritten und genießen Sie alle Vorteile eines Accounts bei boot-gebraucht.de. Nach der Anmeldung ist es Ihnen möglich, alle angebotenen Leistungen zu nutzen und Ihr Boot wie gewünscht zu inserieren. Überzeugen Sie sich von den Leistungen anhand vieler zufriedener Kunden.

Registrieren Sie sich jetzt:

 

 Benötigen Sie darüberhinaus Hilfe, so nutzen Sie das Kontaktformular.

Boot-gebraucht.de wünscht Ihnen viel Erfolg beim Vertrieb oder Kauf!

 

 

 

 

 

 

Segeln – Maxi Yacht Rolex Cup 2014

News 3. Juli 2014

Ein Spitzenereignis kündigt sich im internationalen Regattakalender an. Das weltweite Treffen der Maxi-Yachten beim Maxi Yacht Rolex Cup findet  dieses Jahr vom 31. August bis zum 6. September in Porto Cervo/Sardinien statt. Organisiert wird  der Wettbewerb von der IMA (Internationale Maxi-Klassenvereinigung) und dem Yacht Club Costa Smeralda (YCCS). Sponsor ist seit 1985 Rolex. Das Ereignis bietet die optimale Gelegenheit für Konstrukteure und Designer neue Ideen zu generieren und umzusetzen. Ein Muss für Maxi-Segler.

Anspruchsvolle Kurse an der Costa Smeralda

Die Mini-Maxi-Rolex-Weltmeisterschaft ist eine der meist umkämpften Kategorien, in der sich das Niveau von Wettkampf zu Wettkampf steigert. Mit der Rán 2, einer 72-Fuß-Mini-Maxi, gewann Niklas Zennström bisher drei von vier Weltmeisterschaften. Dieses Jahr geht er aber mit einer neuen Rán an den Start. Trotz der neuen Rennmaschine wird es für die Crew der Rán aufgrund der recht anspruchsvollen Kursen an der Costa Smeralda der bisher härteste Test.

Favoriten der Meisterschaft

Zu den Favoriten zählt dieses Jahr neben Hap Fauths Bella Mente aus den USA, die Alegre, ein Neuling von 2013 mit einer sehenswerten Leistung. Man geht davon aus, dass die Crew das Potential des Bootes dieses Jahr besser kennt und es optimal ausschöpfen wird. Die Veranstalter gehen davon aus, dass andere hervorragende Mini-Maxis, darunter Shockwave von George Sakellaris (USA) und Sir Peter Ogdens neuer Mini-Maxi Jethou (GBR), die frühere Stig und heutige Caol Ila R des Schweizers Alexander Schaerer sowie die Robertissima III (ITA), die einstige Rán 2, das Feld verstärken.

Yachten der Maxi-Klasse

Hierzu zählen Yachten mit einer Länge von 80 bis 100 Fuß. Damit ist die Maxi-Klasse für gewöhnlich die schnellste der Branche. Igor Simčič’, die siegende 100-Fuß-Reichel/Pugh Esimit Europa 2 und Lord Irvine Laidlaws 82-Fuß-Hybrid Highland Fling haben in der Klasse erfolgreich teilgenommen. In der Kategorie Größe und Kraft erhält die Klasse Supermaxi, zulässig für Yachten über 100 Fuß Gesamtlänge, viele bewundernswerte Blicke. Filip Balcaens Nilaya hat auf einem Design, das auf Wettfahrten und Am-Wind-Kreuzen ausgelegt ist, die vergangenen drei Ausgaben gewonnen.  Jedoch sorgte die Erscheinung von Hetairos 2012 für die denkwürdigsten Schlagzeilen. Mit 216 Fuß (66,7 Metern) war sie die längste Yacht, die jemals in dieser Disziplin teilgenommen hat. Dies belegt, dass der Maxi Yacht Rolex Cup stets neue Grenzen setzt und sich immer weiter entwickelt.

Wie funktioniert Segeln?

News 1. Juli 2014

Keine Ahnung vom Segeln?

Marcus Bauer vom Sailing Team Germany erklärt es Ihnen anhand von 4 YouTube Videos.

Erfahren Sie mehr über das Segeln allgemein und unter Wettkampfbedingungen. In den folgenden vier Videos werden Sie in die Grundlagen des Regattasegelns, Bootsbeherschung und Speed, SAP Analytics im Hochleistungssegeln und in die Strategie und Taktik beim Segeln eingeführt.

Klicken Sie auf die blauen Überschriften.

 

1. Video: Grundlagen des Regattasegelns

2. Video: Bootsbeherrschung und Speed

3. Video: SAP Analytics im Hochleistungssegeln

4. Video: Strategie und Taktik beim Segeln

  • Boote gebraucht kaufen - was sollte man beachten

    von auf 23. Juni 2015 - 1 Kommentare

    Zur Sommerzeit zieht die Nachfrage an Wasserfahrzeugen enorm an. Einige erfüllen sich einen Traum und erwerben ein Boot, andere hingegen wollen Ihr Boot bzw. die Bootsklasse ändern. Eine meist kostengünstigere Alternative zum Neuerwerb stellt dabei der Kauf eines gebrauchten Bootes. Jedoch haben neben dem Preis insbesondere Fragen der Nutzung, der Begutachtung und Sicherheit sowie die […]

  • Messe: Hanseboot Hamburg - Das Event

    von auf 9. Juli 2015 - 0 Kommentare

    Die nächte Hanseboot steht ins Haus – mit noch spannenderem Angebot als zu vor. Die Messe Hanseboot Hamburg ist eine internationale Bootsausstellung. Mittlerweile ist es die 56. Veranstaltung. Rund 600 Aussteller aus 18 Nationen zeigen auf der Hanseboot Messe Hamburg, was die Zukunft auf dem Wasser bringt. Das Event umfasst ein breites Angebot an Weltneuheiten […]

  • Der richtige Anker - eine Entscheidungshilfe

    von auf 9. Oktober 2014 - 0 Kommentare

    Hat der Eigner sich für das richtige Boot entschieden, steht bereits die nächste Entscheidung vor der Türe: Welchen Anker wählen? Den richtigen Anker für das eigene Boot zu finden ist eine enorme Herausforderung. Dem Skipper stellen sich eine Reihe an Fragen, die alle zu beantworten sind: – Welcher Ankertyp hält auf welchem Grund? – Gibt […]

  • Tipps gegen Feuchtigkeit am Bord

    von auf 21. November 2016 - 0 Kommentare

    Boote gegen Feuchtigkeit optimal schützen Kalte und feuchte Monate brechen wieder ein und es müssen so langsam wieder Vorkehrungen für das Winterlager getroffen werden. Eines der obersten Ziele dabei ist es, das Boot möglichst trocken und ohne größeren Schaden über den Winter zubekommen. Da empfiehlt sich am besten nach einen geeigneten Winterlager Ausschau zu halten, […]

  • Boote und Yachten kaufen - 5 Tipps

    von auf 27. Dezember 2016 - 0 Kommentare

    Was Sie vor einem Kauf von Booten unbedingt beachten sollten: Tipp 1: Es empfiehlt sich das Boot oder die Yacht vor dem Kauf immer zu besichtigen und gegeben Falls eine Probefahrt zu vereinbaren. Testen Sie besonders gebrauchte Boote auf ihre Fahrbereitschaft und sichten Sie das Motorboot auf Defekte und Fehler. Wenn Sie noch nicht die […]