Boot gebraucht de heißt Sie herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Boote gebraucht kaufen - verkaufen, Privat und Gewerblich kostenlos inserieren bei boot-gebraucht.de

Der Anzeigenmarkt für neue & gebrauchte Motorboote, Segelboote, Schlauchboote, Jetski, Liegeplätze und Bootszubehör.

Bis zu 8 digitale Bilder Ihres Bootes kostenlos hochladen

Auszeichnung für Suzuki Außenborder

News 30. Juni 2014

Die amerikanische Fachzeitschrift “Boating Industry” vergibt jüngst für zwei neue Außenborder von Suzuki eine Auszeichnung. Als Spitzen-Produkte wurden die Modelle DF25A (25 PS) und DF3 (30 PS) ausgezeichnet, da diese mit neuen und innovativen Finessen überzeugen konnten. Mit den Produkten  hat Suzuki neue Maßstäbe gesetzt und die Leistungsgrenze von Außenbordmotoren enorm erhöht. Als Bewertungskriterien wurden unter anderem Innovation, die Branchenbedeutung und die Art der Weiterentwicklung in der entsprechenden Produktkategorie herangezogen.

 

Vorzüge der Suzuki Außenborder

Die Außenbordmotoren wiegen 62 Kilogramm und sind daher die leichtesten in ihrer Kategorie. Beide Außenborder besitzen das elektronische Kraftstoffeinspritzsystem von Suzuki, das ohne zusätzliche Batterie auskommt. Zu den weiteren Vorteilen der Modelle gehören das verlässliche Startverhalten besonders bei niedrigen Temperaturen oder in höheren Lagen, das runde Laufverhalten und eine flinke Beschleunigung. Ebenfalls zur Ausstattung gehört das Lean-Burn-System von Suzuki. Das System beinhaltet die elektronische Kraftstoffeinspritzung, mit der ausgezeichnete Kraftstoffeffizienz ermöglicht wird.

 

Das Startverhalten

Das integrierte Leichtstartsystem ermöglicht für beide Außenbordmotoren ein leichtes und schnelles Starten. Es garantiert den optimalen Start. Auch der Rollenkipphebel, ein direktes Ansaugsystem und die versetzte Kurbelwelle ermöglichen eine ideale Laufeffizienz. Mit dem Frischwasser-Spülanschluss sind Pflege und Wartung mühelos zu handhaben.

 

Unkomplizierter Transport

Die beiden Außenbordmotoren lassen sich nicht nur leicht fahren, sie sind  darüber hinaus auch einfach zu transportieren. Das Verstauen gelingt wegen dem geringen Gewicht ebenfalls problemlos. Für eine zahlreiche Boote und Motorvarianten sollen sie in allen gängigen Zusammenstellungen zur Verfügung stehen.

 

Technische Innovation der Außenborder

Der Geschäftsführer des europäischen Marine-Büros von Suzuki teilte mit, dass das Unternehmen stets darum bemüht ist seine Produktpalette im Hinblick von Außenbordmotoren zu erweitern. Dazu gehören sowohl neue Modelle, als auch technische Innovationen, zu denen sicherlich das elektronische Kraftstoffeinspritzsystem, das ohne Batterien auskommt, zählt. Von solchen Innovationen profitieren die beiden Außenbordmotoren und haben ihre Auszeichnung sicherlich zu Recht erhalten.

  • Boote gebraucht kaufen - was sollte man beachten

    von auf 23. Juni 2015 - 1 Kommentare

    Zur Sommerzeit zieht die Nachfrage an Wasserfahrzeugen enorm an. Einige erfüllen sich einen Traum und erwerben ein Boot, andere hingegen wollen Ihr Boot bzw. die Bootsklasse ändern. Eine meist kostengünstigere Alternative zum Neuerwerb stellt dabei der Kauf eines gebrauchten Bootes. Jedoch haben neben dem Preis insbesondere Fragen der Nutzung, der Begutachtung und Sicherheit sowie die […]

  • Messe: Hanseboot Hamburg - Das Event

    von auf 9. Juli 2015 - 0 Kommentare

    Die nächte Hanseboot steht ins Haus – mit noch spannenderem Angebot als zu vor. Die Messe Hanseboot Hamburg ist eine internationale Bootsausstellung. Mittlerweile ist es die 56. Veranstaltung. Rund 600 Aussteller aus 18 Nationen zeigen auf der Hanseboot Messe Hamburg, was die Zukunft auf dem Wasser bringt. Das Event umfasst ein breites Angebot an Weltneuheiten […]

  • Der richtige Anker - eine Entscheidungshilfe

    von auf 9. Oktober 2014 - 0 Kommentare

    Hat der Eigner sich für das richtige Boot entschieden, steht bereits die nächste Entscheidung vor der Türe: Welchen Anker wählen? Den richtigen Anker für das eigene Boot zu finden ist eine enorme Herausforderung. Dem Skipper stellen sich eine Reihe an Fragen, die alle zu beantworten sind: – Welcher Ankertyp hält auf welchem Grund? – Gibt […]

  • Tipps gegen Feuchtigkeit am Bord

    von auf 21. November 2016 - 0 Kommentare

    Boote gegen Feuchtigkeit optimal schützen Kalte und feuchte Monate brechen wieder ein und es müssen so langsam wieder Vorkehrungen für das Winterlager getroffen werden. Eines der obersten Ziele dabei ist es, das Boot möglichst trocken und ohne größeren Schaden über den Winter zubekommen. Da empfiehlt sich am besten nach einen geeigneten Winterlager Ausschau zu halten, […]

  • Boote und Yachten kaufen - 5 Tipps

    von auf 27. Dezember 2016 - 0 Kommentare

    Was Sie vor einem Kauf von Booten unbedingt beachten sollten: Tipp 1: Es empfiehlt sich das Boot oder die Yacht vor dem Kauf immer zu besichtigen und gegeben Falls eine Probefahrt zu vereinbaren. Testen Sie besonders gebrauchte Boote auf ihre Fahrbereitschaft und sichten Sie das Motorboot auf Defekte und Fehler. Wenn Sie noch nicht die […]