Boot gebraucht de heißt Sie herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Boote gebraucht kaufen - verkaufen, Privat und Gewerblich kostenlos inserieren bei boot-gebraucht.de

Der Anzeigenmarkt für neue & gebrauchte Motorboote, Segelboote, Schlauchboote, Jetski, Liegeplätze und Bootszubehör.

Bis zu 8 digitale Bilder Ihres Bootes kostenlos hochladen

Anzeigen von Kleinboot - Kajaks (3)

Kajaks – Boote mit langer Tradition

Bei Kajaks handelt es sich um einfache Boote, die eine lang Tradition aufweisen. Ursprünglich stammt diese Form von Booten aus Grönland, wo sie als Qajags bezeichnet werden. Ein Kajak ist ein Paddelboot, welches durch eine Person genutzt werden kann sowie auch durch mehrere – je nach Länge und Kapazität. Ruderer nutzen bei der Fortbewegung ein Doppelpaddel, mit dem das Kajak vorangetrieben und gesteuert wird. Bei dem Kajak handelt es sich um eine sehr spezielle Form des Kanus – wobei es im Bereich der Kajaks durchaus unterschiedliche Arten gibt, die sich teilweise nur unwesentlich unterscheiden.

Zu den verschiedenen Arten des Kajaks gehört u. a. auch das Seekajak, welches besonders lang und windschnittig ist. Durch seinen geringen Wasserwiederstand ist das Paddeln auf dem Meer gut möglich, so dass es sich für diesen Einsatzzweck besonders gut eignet. Eine weitere Form ist das Wanderkajak, welches bis zu 5 Metern lang sein kann und dabei auch eine Menge Stauraum aufweist. Daher ist es insbesondere für längere Touren geeignet, bei der viel Ausrüstung und Verpflegung benötigt wird, die auf diese Weise gut untergebracht werden kann. Daher eignet sich der Einsatz von einem Wanderkanu insbesondere für lange Touren auf Seen oder auf Flüssen.

Eine weitere Variante ist das Wildwasserkajak, welches im Gegensatz zu den anderen Varianten sehr kurz gebaut ist. Daher ist es besonders wendig und kann – wie der Name es bereits sagt – auf Wildwassertouren eingesetzt werden. Zusätzlich findet man auch Spiel- bzw. Rodeoboote, mit denen verschiedene Sportspiele ausgetragen werden können. Diese werden insgesamt auch als Playboating bezeichnet – wobei diese Varianten in diesen Breitengraden nicht ganz so häufig zu finden sind.

Hat man sich für das Kajakfahren entschieden, sollte man gleichfalls auch bedenken, dass man sehr viel Zubehör benötigt. Besonders wichtig ist vor allem eine Schwimmweste, die dafür Sorge trägt, dass man für jeden Notfall gerüstet ist. Ebenfalls bietet sich der Einsatz von Wasserschuhe an, die die Füße in jedem Fall vor Verletzungen unterschiedlicher Art schützen können. Dieser Schuhe verhindern nicht, dass man Schwimmen kann, was durchaus wichtig ist. Zusätzlich kann man sich natürlich auch mit einer sogenannten Spritzdecke schützen die verhindert, dass Spritzwasser in das Kajak kommen kann. Kajakfahren bedarf oft viel Übung und daher kann es sinnvoll sein, dass man sich das eine oder andere Buch kauft oder auch einen Kurs in Anspruch nimmt.

100,04€

Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera, blau/grau (61 x 40,6 x 21,6 cm)

Schlauchboot Sevylor, Kajak für Einsteiger. Geiegnet für für folgende Gewässer: Seen, Fließ- und Küstengewässer. Durch PVC wird eine lange Lebensdauer ermöglicht. Besonderheiten: Zwei aufblasbare Seitenkammern,Bodenkammern […]

329,00€

Kajak Kanu NEU Paddelboot Wanderkajak Angelboot Tourenkajak THUNDER

Der Thunder ist für Einsteiger und fortgeschrittene Fahrer geeignet die auf Komfort Wert legen. Der Thunder hat eine der größten Sitzluken auf dem Markt und […]

280,00€€

Kajak gebraucht zu verkaufen

Gebrauchter Artikel, wenig genutzt Marke Bootsbau Grünheide Das Boot wurde 2008 gebraucht erworben, ist in gutem Zustand und besitzt 2 Gepäckabteile. Zubehör 2 Stechpaddel. Bootslänge […]

Empfohlene Links

Weltweite Bootsvermietung

From the Blog

  • Hausboot als alternative Investition

    von auf 30. Dezember 2017 - 0 Kommentare

    Ein Hausboot ist meist mit sehr hohen Anschaffungskosten verbunden. Deshalb finden viele Menschen, dass es sich nicht lohnt sich solch ein Objekt anzuschaffen. Wenn man bedenkt, dass das Objekt nicht dauerhaft genutzt wird, sind die Bedenken nachvollziehbar. Naturfreunde jedoch lieben es am Wasser zu entspannen und sogar zu leben. Nur wenige leben aber tatsächlich in […]

  • Yachtversicherung günstig abschließen

    von auf 30. Dezember 2017 - 0 Kommentare

    Yacht- und Bootseigner müssen sich meist nach einen Kauf des Wunschobjektes mit einigen wichtigen Fragen beschäftigen. Bei derartigen Anschaffungen handelt es sich meist um enorme Summen. Um einen solchen Wert gegen Schäden richtig abzusichern, sollte eine demensprechend spezielle Versicherung abgeschlossen werden. Yacht- und Bootshäfen werden meist zwar gut bewacht, dennoch kommt es vermehrt vor, dass […]

  • Sylvester Party auf einen Schiff in Hamb...

    von auf 28. Dezember 2016 - 0 Kommentare

    Sylvester Party auf einen Schiff Eine spezielle Art Sylvester zu feiern ist der Aufenthalt auf einem Schiff. Im Hamburger Hafen bietet sich eine derartige Gelegenheit auf einen ehemaligen Frachtschiff „Cap San Diego“ das Neue Jahr zu empfangen. Eine außergewöhnliche Location wird für eine ultimative Silverterparty direkt an der Überseebrücke geboten. Die Gäste kommen garantiert hier […]

  • Boote und Yachten kaufen – 5 Tipps...

    von auf 27. Dezember 2016 - 0 Kommentare

    Was Sie vor einem Kauf von Booten unbedingt beachten sollten: Tipp 1: Es empfiehlt sich das Boot oder die Yacht vor dem Kauf immer zu besichtigen und gegeben Falls eine Probefahrt zu vereinbaren. Testen Sie besonders gebrauchte Boote auf ihre Fahrbereitschaft und sichten Sie das Motorboot auf Defekte und Fehler. Wenn Sie noch nicht die […]

  • Tipps gegen Feuchtigkeit am Bord

    von auf 21. November 2016 - 0 Kommentare

    Boote gegen Feuchtigkeit optimal schützen Kalte und feuchte Monate brechen wieder ein und es müssen so langsam wieder Vorkehrungen für das Winterlager getroffen werden. Eines der obersten Ziele dabei ist es, das Boot möglichst trocken und ohne größeren Schaden über den Winter zubekommen. Da empfiehlt sich am besten nach einen geeigneten Winterlager Ausschau zu halten, […]

Anzeige

Anzeige